Fotobuch-Ausstellung und Photobook Award 2021

  • IMG_2794.JPG
    Swipe

FOTO WIEN lädt in Kooperation mit OstLicht. Galerie für Fotografie FotografInnen, KünstlerInnen und Verlage ein, ihre seit 2019 publizierten Fotobücher für die Fotobuch-Ausstellung und den Photobook Award 2021 einzureichen. Handgefertigte Book-Dummies, Zines, in Verlagen erschienene oder selbstpublizierte Publikationen – die besten Fotobücher der vergangenen zwei Jahre werden in der FOTO WIEN-Festivalzentrale präsentiert. Aus allen Einsendungen werden herausragende Publikationen für die Fotobuch-Ausstellung ausgewählt, die vom 10. bis 28. März 2021 in der FOTO WIEN-Festivalzentrale zu sehen ist. Aus den in der Ausstellung gezeigten Fotobüchern wählt die Jury die Gewinner für den FOTO WIEN Photobook Award 2021 aus. Das erstplatzierte Fotobuch wird mit einem Preisgeld von 1.500 Euro gewürdigt, der zweite und dritte Platz mit jeweils 750 Euro.

Der FOTO WIEN Photobook Award 2021 wird von OstLicht. Galerie für Fotografie gestiftet.

KuratorInnen

  • Sophie Haslinger, Assistenzkuratorin KUNST HAUS WIEN
  • Michael Kollmann, Fotobuch-Kurator Fotomuseum WestLicht/OstLicht. Galerie für Fotografie

Jury Photobook Award 2021

  • Andreas Bitesnich, Fotograf und Fotobuch-Sammler
  • Verena Kaspar-Eisert, Kuratorin KUNST HAUS WIEN
  • Michael Kollmann, Fotobuch-Kurator Fotomuseum WestLicht/OstLicht. Galerie für Fotografie

Teilnahmebedingungen

FotografInnen, KünstlerInnen, VerlegerInnen und Institutionen können ihre seit 2019 erschienenen Fotobücher einreichen, egal, ob in einem Verlag oder im Eigenverlag veröffentlicht, ob Fotobuch-Dummies, handgefertigte Zines, Ausstellungspublikationen oder außergewöhnliche KünstlerInnenbücher. Die eingereichten Fotobücher müssen aus den letzten zwei Jahren sein, daher im Jahr 2019, 2020 oder 2021 produziert bzw. publiziert worden sein. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Thematik, des Formats oder der Auflage der eingereichten Publikationen. Wichtig ist, dass es sich um ein Fotobuch handelt, das heißt das Medium Fotografie in der Publikation vorrangig ist.

Einreichungsfrist
Bis zum 8. Jänner 2021 können Fotobücher per Post eingereicht werden (Poststempel), bitte die Kontaktadresse nicht vergessen (Adresse, E-Mail, Telefonnummer).

Postadresse
KUNST HAUS WIEN GmbH
z. H. FOTO WIEN Fotobuch
Untere Weißgerberstraße 28, 1030 Wien

Die eingereichten Publikationen werden nicht zurückgeschickt. Im Anschluss an die Ausstellung werden alle Publikationen in die öffentlich zugängliche Fotobuch-Sammlung der Bibliothek der Galerie OstLicht aufgenommen. Über eine Teilnahme an der Ausstellung informieren wir bis Ende Jänner 2021.