Architekturführung durch die Otto Wagner Postsparkasse

  • Datum
  • 14:00 - 16:00
  • Ort
    Festivalzentrale
  • FW_Postsparkassengebäude von Otto Wagenr_C_SIGNA_Stefan Seelig.jpg Postsparkassengebäude von Otto Wagner © SIGNA / Stefan Seelig
    Swipe
  • FW_Postsparkassengebäude von Otto Wagenr_C_SIGNA_Stefan Seelig.jpg Postsparkassengebäude von Otto Wagner © SIGNA / Stefan Seelig
    Swipe
  • FW_Postsparkassengebäude von Otto Wagenr_C_SIGNA_Stefan Seelig.jpg Postsparkassengebäude von Otto Wagner © SIGNA / Stefan Seelig
    Swipe
  • FW_Postsparkassengebäude von Otto Wagenr_C_SIGNA_Stefan Seelig.jpg Postsparkassengebäude von Otto Wagner © SIGNA / Stefan Seelig
    Swipe
  • FW_Postsparkassengebäude von Otto Wagenr_C_SIGNA_Stefan Seelig.jpg Postsparkassengebäude von Otto Wagner © SIGNA / Stefan Seelig
    Swipe
  • FW_Postsparkassengebäude von Otto Wagenr_C_SIGNA_Stefan Seelig.jpg Postsparkassengebäude von Otto Wagner © SIGNA / Stefan Seelig
    Swipe
  • FW_Postsparkassengebäude von Otto Wagner_C_SIGNA_Stefan Seelig.jpg Postsparkassengebäude von Otto Wagner © SIGNA / Stefan Seelig
    Swipe

Architekturführung durch die Otto Wagner Postsparkasse mit Gudrun Hausegger und Stefan Bernhard

Otto Wagners Postsparkasse ist eine weltweit bekannte Architektur-Ikone und gilt als Meilenstein auf dem Weg vom Historismus zur Moderne. Mit dem in zwei Etappen (1904–1906 und 1910–1912) errichteten Gebäude schuf Wagner (1841–1918) sein bedeutendstes Bauwerk, dessen wesentliche Elemente – von der Fassade bis zur Innenausstattung – gemäß der Vision „etwas Unpraktisches kann nie schön sein“ Zweckmäßigkeit mit Ästhetik vereinen.

Architekturführung: 30.03.2019, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Mit freundlicher Unetrstützung von

Logo_Signa_klein.jpg

FOTO WIEN Festivalzentrale
Österreichische Postsparkasse
Georg-Coch-Platz 2, 1010 Wien
www.fotowien.at
E office@fotowien.at
T +43 1 712 04 80

Treffpunkt: Festivalzentrale, Kassensaal, Pop-up Shop
Führungsentgelt: 7 Euro/Person
Anmeldung erbeten unter office@fotowien.at