Triptyque by Louise SKIRA

  • Datum -
  • 19:00
  • Ort
    Institut français d’Autriche
  • 334_Louise Skira_TRIPTYQUE_Lazare 4_2014_C_Louise Skira Louise Skira, Lazare, 2014 © Louise Skira
    Swipe
  • 334_Louise Skira_TRIPTYQUE_Lazare_2014_C_Louise Skira Louise Skira, Lazare, 2014 © Louise Skira
    Swipe
  • 334_Louise Skira_ITINERANCE_Ciel_2010_C_Louise Skira.jpg Louise Skira, Ciel, 2010 © Louise Skira
    Swipe

Die Parisier Photographin Louise Skira arbeitet seit ihrem 16. Lebensjahr mit analoger Schwarz-Weiß-Photographie. Als Tochter eines Kunstmalers war die künstlerische Tätigkeit für sie schon immer ein natürliches Ausdrucksmittel. Nach einer ersten Ausstellung in Paris 2009 präsentiert sie die Serie ITINÉRANCE, die dem 19. Bezirk von Paris bei Nacht gewidmet ist, erstmals vor einem spanischen Publikum, in der jungen Galerie Alex Telese in Barcelona 2011. 2012 folgt eine Tournee in Norddeutschland mit vier Ausstellungen, gefolgt von zwei Ausstellungen in Tallinn und Saragossa.

Nach dem großen Erfolg von ITINÉRANCE wird die Ausstellung ab 2015 in Deutschland, zusammen mit zwei weiteren Serien, erneut gezeigt: CHAMBRE INTÉRIEURE und LAZARE. Dieses der Reise gewidmete Triptychon (Triptyque), das um die dreißig Aufnahmen umfasst, wird ab dem 23. März im Institut français d’Autriche gezeigt. In diesen Aufnahmen erforscht die Künstlerin die Thematik des Ortes: den Ort, von dem wir kommen, und den, zu dem wir gehören; den Ort, zu dem wir aufbrechen, und den, zu dem wir zurückkehren, oder aber auch den imaginären Ort und die Wirklichkeit des Ortes.

Ausstellungsdauer: 23.03. – 20.04.2019
Eröffnung: 22.03.2019, 19:00 Uhr

Teilnehmende Künstlerin: Louise SKIRA

Institut français d‘Autriche
Praterstraße 38, 1020 Wien
www.institutfrancais.at
E culturel@institutfr.at
T +43 1 909 08 990
Di 13:30–18:30 Uhr, Sa 10:00–13:30 Uhr
Eintritt frei