Pop-Up Fotolabor

  • Datum -
  • 20:00
  • Ort
    Festivalzentrale
  • FW_Fotolabor_C_Mercedes Muhm.jpg © Mercedes Muhm
    Swipe
  • FW_Fotolabor_C_Mercedes Muhm.jpg © Mercedes Muhm
    Swipe
  • FW_Fotolabor_C_Mercedes Muhm.jpg © Mercedes Muhm
    Swipe

Die analoge Fotografie feiert seit Jahren ein Comeback. Im Pop-Up Fotolabor in der ehemaligen Waschküche der Postsparkasse gibt es die Möglichkeit, der analogen Bildentwicklung auf die Spur zu kommen. Unter Anleitung von ExpertInnen kann man die Fotografie als lichtbasierende Kunst mit Händen und Augen verstehen lernen.

In Kooperation mit Foto Leutner wird in der ehemaligen Waschküche der Otto Wagner Postsparkasse ein Schwarz-Weiß Fotolabor mit vier Fotovergrößerungsgeräten eingerichtet, um unter fachkundiger Anleitung mitgebrachte Negative als Silbergelantinedruck auf Ilford Fotopapier zu entwickeln. In kleinen Gruppen von maximal vier Personen hat man genügend Zeit, um zusammen mit Thomas Schwaiger (Schwarz-Weiß Print Spezialisten bei Foto Leutner) und Martin Bilinovac (Lehrbeauftragter für Fotografie an der Kunstuniversität Linz) eigenhändig Schwarz-Weiß Fotoausarbeitungen zu erstellen.

Egal ob Hobbyfotograf oder Profi – der Besuch im Pop-Up Fotolabor lohnt sich für alle, die sich für analoge Bildentwicklung interessieren.

Dauer: 21.03. – 06.04.2019
Eröffnung: 20.03.2019, 20:00 Uhr

Workshops Mi bis So 14:00-15:00, 15:30-16:30, 17:00-18:00 Uhr
Anmeldung über https://fotolab.doodle.com/poll/hzzgufsuqrche9ug

Termine und Dauer der Workshops:
Jede Einheit ist auf max. 4 Personen beschränkt.

Es werden 3 Termine pro Tag á 60 Minuten angeboten:
14:00-15:00 Uhr
15:30-16:30 Uhr
17:00-18:00 Uhr

Anmeldung:
Bitte befolgen Sie folgende Schritte, um sich für das Fotolabor anzumelden:
1) Verbindliche Terminreservierungen können ab 1. Februar via Doodle gebucht werden https://fotolab.doodle.com/poll/hzzgufsuqrche9ug. Bitte beachten Sie, dass ohne Reservierung keine Teilnahme möglich ist!
2) Sobald Sie einen passenden Termin über Doodle reserviert haben, überweisen Sie bitte den Unkostenbeitrag von 20 EUR an:
Foto Leutner GmbH
Erste Bank AG
IBAN: AT 5120111000045 23423
BIC: GIBAATWW

Achtung: Ihre Terminreservierung wird erst nach erfolgter Zahlung gültig! Bitte bringen Sie Ihre Zahlungsbestätigung ausgedruckt oder digital zu Ihrem Termin mit. Es ist keine Barzahlung vor Ort möglich.

Mitzubringen:
Die Teilnehmer müssen nur ihre Lieblingsnegative mitnehmen – mögliche Negativformate: 120 / 135
SW Fotopapier und SW Fotochemie von ILFORD Photo werden bereitgestellt.