nightwatch – ein visuelles Zusammenspiel von Kunst und Astronomie

  • Datum -
  • 18:30
  • Ort
    Naturhistorisches Museum Wien
  • 133_Ulrich Werner_Bright Moons_Dark Planet Cassini-Mission_20. Juni 2011_Akelei Sell_spirali I_2012_Ulrich Werner_m_w_aus gleichnamiger Serie_2014_In The Company of Dione Cassini-Mission_18. Juni 2015.jpg Bright Moons , Dark Planet, 2011 | Akelei Sell, spirali I, 2012 | Ulrich Werner, m_w, 2014 | In The Company of Dione, 2015 © NASA/JPL/Space Science Institute | Akelei Sell | Ulrich Werner | NASA/JPL-Caltech/SSI
    Swipe
  • 133_Ulrich Werner_m_w_aus gleichnamiger Serie_2014_C_Ulrich Werner.jpg Ulrich Werner, m_w, 2014 © Ulrich Werner
    Swipe

Die Ausstellung nightwatch zeigt Arbeiten der KünstlerInnen Angela Schwank, Akelei Sell und Ulrich Werner in Gegenüberstellung mit astronomischen Fotografien, Zeichnungen und wissenschaftlichen Graphiken. Die Auswahl der Bilder richtet die Aufmerksamkeit auf die ästhetische Qualität von Strukturen. Sie lädt dazu ein, formale und ästhetische Parallelen zu entdecken und diese mit inhaltlichen Assoziationen in Beziehung zu setzen.

Die Präsentation orientiert sich an den Kunst- und Wunderkammern der Spätrenaissance und des Barocks, die dazu angelegt waren, eine Weltanschauung aus vielfältiger Betrachtung zu vermitteln. In Vitrinen zusammengestellte Objekte aus Geschichte, Kunst und Wissenschaft knüpfen visuelle und thematische Bezüge zu den Bildwerken an der Wand. Dabei steht das titelgebende computergenerierte Foto nightwatch für eine innere Wahrnehmung der Nacht.

Ausstellungsdauer: 10.04. – 24.06.2019
Eröffnung: 09.04.2019, 18:30 Uhr

Kuratorin: Angela Schwank
Teilnehmende KünstlerInnen: Angela Schwank, Akelei Sell, Ulrich Werner

Naturhistorisches Museum Wien
Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien
www.nhm-wien.ac.at
E info@nhm-wien.ac.at
T +43 1 521 77 335
Do bis Mo 09:00–18:30 Uhr, Mi 09:00–21:00 Uhr,
Eintritt:
Erwachsene 12 Euro
Studenten, Lehrlinge, Soldaten und Zivildiener bis 27 Jahre) 7 Euro
Senioren u.a. Ermäßigungsberechtigte 10 Euro
Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren frei