Vortrag, Artist Talks und Buchpräsentation Bodyfiction

  • Datum
  • 16:00
  • Ort
    Festivalzentrale

Anlässlich der Ausstellung Bodyfiction finden ein Vortrag von Bernadette Wegenstein, Artist Talks und die Buchpräsentation in englischer Sprache statt.

  • Vortrag von Bernadette Wegenstein, Direktorin des Center for Advanced Media Studies at the Johns Hopkins University: The Self as Artwork in the Age of Digital Capital (EN)
  • Paul di Felice im Gespräch mit den Künstlerinnen Carina Brandes und Weronika Gęsicka (EN)
  • Nathalie Herschdorfer (Kunstmuseum Le Locle, CH) im Gespräch mit den KünstlerInnen Alix Marie und Matthieu Gafsou (EN)

Vortrag, Artist Talks und Buchpräsentation: 21.03.2019, 16:00–17:30 Uhr

In der Ausstellung Bodyfiction werden Arbeiten der für den European Month of Photography Arendt Award 2019 nominierten KünstlerInnen gezeigt. Eine Kooperation des KUNST HAUS WIEN und der European Society for the History of Photography (ESHPh) im Rahmen von FOTO WIEN.

FOTO WIEN Festivalzentrale
Österreichische Postsparkasse
Georg-Coch-Platz 2, 1010 Wien
www.fotowien.at
E office@fotowien.at
T +43 1 712 04 80