Shifting Queer Topographies

  • Datum
  • 18:00
  • Ort
    Atelier Mario Kiesenhofer
  • Mario Kiesenhofer, Indoor - Inferno, New York City (Manhattan), 2018 ┬® Mario Kiesenhofer.jpg © Mario Kiesenhofer
    Swipe
  • Mario Kiesenhofer, Indoor - L'Impact, Paris, 2017 ┬® Mario Kiesenhofer.jpg © Mario Kiesenhofer
    Swipe
  • Mario Kiesenhofer, aus der Serie You Are Here, 2018 ┬® Mario Kiesenhofer.jpg © Mario Kiesenhofer
    Swipe
  • Mario Kiesenhofer, Arbeiten aus der Serie You Are Here, 2018 ┬® Mario Kiesenhofer, Ausstellungsansicht.jpg © Mario Kiesenhofer, Ausstellungsansicht
    Swipe
  • Mario Kiesenhofer, links ISLAND ÔÇô AMMOUDAKI BEACH, CRETE, 2017; rechts aus der Serie You Are Here, 2018 ┬® Mario Kiesenhofer, Studio View.jpg © Mario Kiesenhofer, Studio View
    Swipe
  • Mario Kiesenhofer, Indoor - Eagle, Vienna, 2015 ┬® Mario Kiesenhofer, Ausstellungsansicht.jpg © Mario Kiesenhofer, Ausstellungsansicht
    Swipe

Wie sehen zeitgenössische queere Raumkonzepte aus, wo sind sie zu finden und wohin verlagern sie sich? Vor dem Hintergrund dieser Fragen entwickelt Mario Kiesenhofer Fotografien, die er mit Displaymaterialen wie Rauchglas oder geätztem Glas rahmt, wodurch Sphären von Intimität entstehen. Seine fotografischen Objekte reflektieren die Absenz des Körpers und hinterfragen das virtualisierte Subjekt.

Für die Ausstellung Shifting Queer Topographies öffnet der Künstler sein Atelier, kombiniert ausgewählte Arbeiten seiner fotografischen Serien und richtet den Blick auf die Repräsentation queerer Räume.

Ausstellungsdauer: 06.04. – 07.04.2019
Eröffnung: 05.04.2019, 18:00 Uhr

Teilnehmender Fotograf: Mario Kiesenhofer

Atelier Mario Kiesenhofer
Kliebergasse 8/2/19, durch den Innenhof, 1050 Wien
www.mariokiesenhofer.com
E studio@mariokiesenhofer.com
T +43 660 657 76 27
Täglich 13:00–18:00 Uhr
Eintritt frei